Firmware Updates bei Netzwerk-Kameras

Hin und wieder bieten Hersteller von Netzwerk-Kameras Updates der Firmware an. Firmware bezeichnet das eigentliche System der Kamera und ist idR ein kleines Linux.

Firmware Updates enthalten Bugfixes und/oder erweiterte Funktionen.

Ob man diese unbedingt braucht auf seinem System, muss jeder für sich selbst entscheiden. Prinzipiell gilt: "Never change a running system", soll heißen wenn die Kamera keine Probleme macht, lieber laufen lassen.

Wer nun dennoch gerne ein Update einspielen möchte, sollte grundsätzlich beachten:

  • Vor dem Update sollten die Systemeinstellungen der Kamera gesichert werden. Viele Modelle bieten eine Backup-Funktion an. Steht dies nicht zur Verfügung, bleibt nur manuelles Aufschreiben der wichtigsten Einstellungen.
  • Ein Firmware Update sollte nur an eine per LAN-Kabel angeschlossene Kamera aufgespielt werden. Bei W-Lan oder D-Lan Verbindungen ist die fehlerfreie Übertragung in Frage zu stellen. Auch bei nur kurzzeitigem Verbindungsabbruch kann das Kamera-System irreparabel Schaden nehmen.
  • Das Firmware Update sollte vom Hersteller der Kamera und für das jeweilige Modell bestimmt sein. Firmwares von anderen Hersteller für baugleich aussehende Kameras oder Firmwares für andere Modelle können funktionieren, in den meisten Fällen bedeuten sie aber auch das Ende des Systems.
  • Während eines Updates darf die Kamera nicht vom Netzwerk oder Stromnetz getrennt werden. Nichtbeachtung führt wahrscheinlich zum Totalverlust.
  • Wer meint, das Update "hängt" und es passiert nichts mehr, sollte trotzdem lieber weiter laufen lassen, zur Not auch mehrere Stunden. Ändert sich nach längerer Zeit trotzdem nichts, kann man einen Reboot der Kamera versuchen.

Nachdem das Update eingespielt und erfolgreich installiert wurde, sollte die Kamera neu booten und wie gewohnt erreichbar sein. In einigen Fällen kann es nötig sein, das vorher gemachte Backup der Systemeinstellungen wieder einzuspielen oder die Einstellungen manuell vorzunehmen.

Firmware Update fehlgeschlagen?

Reagiert die Kamera nach dem Update gar nicht mehr kann man noch folgendes versuchen:

  • Einige Minuten vom Stromnetz trennen und nochmals versuchen
  • Reset Knopf einige Zeit drücken und neu starten (nach Herstellerangaben)
  • Knopf für Systemwiederherstellung benutzen (nach Herstellerangaben)

Führt dies alles nicht zum gewünschten Erfolg, bleibt bloss noch der Kontakt zum Hersteller oder aber die endgültige Verabschiedung.