Netzwerk-Kameras mit Ton / Audio

Hier muss man erst mal unterscheiden, welche Art von Ton oder Audio zur Verfügung steht, 1-Weg-Audio oder 2-Wege-Audio.

1-Weg-Audio

Hier steht nur eine Richtung des Tonsignals zur Verfügung. Die Netzwerk-Kamera ist mit einem Mikrofon ausgestattet und überträgt neben den Bilddaten auch die Audiodaten zum Empfänger.

2-Wege-Audio

Hier stehen für Tonsignale beide Richtungen zur Verfügung. Die Kamera ist mit einem Mikrofon und einem Lautsprecher ausgestattet. Kameras mit 2-Wege-Audio kommen häufig an Eingangskontrollen zum Einsatz und dienen als Gegensprechanlage.

Bei Netzwerk-Kameras mit Audio sollte man sich vorher genau überlegen, wo und warum diese zum Einsatz kommen soll. Im Außenbetrieb können Wind und Regen die Tonübertragung nahezu unbrauchbar machen. Weiterhin ist die Aufzeichnung des nicht öffentlich gesprochenen Wortes verboten.