Glossar mit Anfangsbuchstabe W

Beschreibungen und/oder Übersetzungen diverser Fachbegriffe aus dem Bereich Netzwerk-Kameras.
Klicken Sie auf einen Buchstaben oder eine Zahl für eine Übersicht aller Begriffe mit diesem Anfangszeichen.

W

WAN

Abkürzung für Wide Area Network, beschreibt wie das LAN ein Rechner-Netzwerk, was jedoch größere geografische Gebiete umfassen kann.

WDR

Abkürzung für Wide Dynamic Range, bezeichnet eine Technik zur Bildaufbereitung bei schlechten oder extremen Licht- oder Kontrastverhältnissen.

Web-Browser

Programm, das Daten von einem anderen Computer abrufen und darstellen kann. Zur Datenübertragung wird die Datensprache HTML verwendet. Z.B. Internet Explorer, Firefox, Google Chrome, Safari, Opera usw.

Web-Server

Gegenstück zum Web-Browser. Programm das die Anfragen unterschiedlicher Computer annimmt, verarbeitet und das Ergebnis zurücksendet. Z.B. Apache, Nginx, Windows Server usw.

Webcam

Videokamera, die im Gegensatz zur Netzwerk-Kamera eine (Usb-)Verbindung zum Computer haben muss, um das Kamerabild sehen zu können.

WEP

Abkürzung für Wired Equivalent Privacy, beschreibt das ehemalige Standard-Protokoll für die Sicherheit in der drahtlosen Datenübertragung (WLAN). Gilt inzwischen als unsicher und sollte durch WPA2 ersetzt werden.

WiFi

Wi-Fi ist ein für Marketingzwecke erfundener Kunstbegriff, er steht für „Wireless Fidelity“. Wird als Synonym für Wlan benutzt.

Synonyms: Wi-Fi

WINS

Abkürzung für Windows Internet Naming Service. Komponente von Microsoft Windows NT Server. WINS verwaltet die Verknüpfung von Workstation-Namen und -Standorten mit IP-Adressen, ohne dass sich der Benutzer oder Administrator um jede Konfigurationsänderung kümmern muss.

WLAN

Abkürzung für Wireless Local Area Network, bezeichnet ein kabelloses Funk-Netzwerk.

Synonyms: W-Lan Wireless Lan

WPA

Abkürzung für Wi-Fi Protected Access, Nachfolger des WEP Protokolls. Basiert auf der WEP Architektur, bringt jedoch zusätzlichen Schutz durch dynamische Schlüssel mit.

WPA2

Abkürzung für Wi-Fi Protected Access 2, derzeitiger Standard für Verschlüsselung bei WLAN.

Go to top